Archiv vom Monat: August 2011

Im Land Brandenburg werden am 11. September 2011 in 36 kreisangehörigen Städten und Gemeinden und in der kreisfreien Stadt Brandenburg an der Havel neue hauptamtliche Bürgermeister bzw. Oberbürgermeister gewählt. Insgesamt bewerben sich 110 Kandidaten um die 37 Bürgermeister-Posten, teilte Landeswahlleiter Bruno Küpper heute in Potsdam mit. Weiter führte der Landeswahlleiter aus, dass mit "sechs Bewerbern um das Bürgermeisteramt die Stadt Jüterbog (Teltow-Fläming) an der Spitze" steht. Einer die...
Weiterlesen

 

"Ohne Wahlen gibt es keine Demokratie. Es ist also unverzichtbar, dass in regelmäßigen Abständen der Wille der Mehrheit der Bürger neu festgestellt wird und sie ihre Repräsentanten in den Parlamenten neu bestimmen. Die Ausübung des Wahlrechts ist deshalb lebensnotwendig für eine Demokratie. Der Wählerwille, der durch Wahlen zum Ausdruck kommt, ist Grundlage für die politischen Entscheidungen in der nachfolgenden Wahlperiode. Wahlen ermöglichen, bisherige Mehrheiten zu Minderheiten zu machen. ...
Weiterlesen

 

Am Donnerstag, dem 11. August 2011, tagte der Wahlausschuss in der kreisfreien Stadt Brandenburg an der Havel, der drittgrößten Stadt des Landes, um über die Zulassung der Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl am 11. September 2011 zu entscheiden. Neben CDU, SPD, Die Linke sowie Bündnis 90/Die Grünen wird dabei erstmals auch ein Kandidat der Piratenpartei auf dem Wahlzettel zu finden sein. Sven Weller, der Kandidat der Piratenpartei, musste im Vorfeld mindestens 92 Unterstützungsunterschrifte...
Weiterlesen

 
← Ältere Einträge