Archiv vom Monat: Mai 2014

Wenige Tage vor der Wahl zum EU-Parlament kann die Piratenpartei Deutschland einen Erfolg für sich verbuchen. Am 16. Mai 2014 fand die "U18 goes Europe" - die Kinder- und Jugendwahl - statt. Nach der aktuellen Auswertung würde die Piratenpartei mit 7,16% der abgegebenen Stimmen in das Parlament einziehen, wenn die stimmberechtigten Kinder und Jugendlichen die Zusammensetzung festlegen könnten. Die PIRATEN wären nach CDU/CSU mit 24,26%, Bündnis 90/Die Grünen mit 19,10%, SPD mit 18,94% und DIE ...
Weiterlesen

 

Am 07.05.14 ist es auf der BER-Gesellschafterversammlung zu einer Ablehnung der Ausweitung des Nachtflugverbotes von 22.00 bis 06.00 Uhr gekommen. Der Bund und das Land Berlin stimmten gegen den Antrag aus Brandenburg. Es hat den Anschein, dass Ministerpräsident Woidke entweder halbherzig oder nicht interessiert genug ist, sich ausreichend für die Menschen im Land Brandenburg und deren berechtigter Kritik am Flughafen einzusetzen. Trotz der Annahme des Volksbegehrens sowie der Änderung des §1...
Weiterlesen

 

Die Piraten des Landesverbandes Brandenburg rufen zur Teilnahme an der Demonstration “Energiewende nicht kentern lassen!” am Samstag, den 10. Mai 2014 in Berlin auf. Mit den von Bundeswirtschaftsminister Gabriel vorangetriebenen Beschlüssen zur Deckelung des Ausbaus erneuerbarer Energien wird faktisch die Wende zu einer nachhaltigen, dezentralen und partizipativen Versorgung mit Strom und Wärme aus Sonnen- und Windenergie und anderen unerschöpflichen natürlichen Ressourcen abgewürgt. Für antiqu...
Weiterlesen

 
← Ältere Einträge