Slides

Mit der Entlassung wegen Korruptionsvorwürfen des erst im April fest angestellten Technikchefs Großmann geht das BER-Desaster in die nächste Runde. "Seitdem Hartmut Mehdorn das Sprint-Projekt verkündet hat, geht es besonders schnell bei den Entlassungen von Führungskräften sowie bei den zahlreichen Verkündungen, dass alles am Laufen wäre. Dinge, wie die Entrauchungsanlage, die Überhitzungsgefahr von Kabelsträngen, die Nordbahn, der Schallschutz sowie die Vergabe von Planungsaufgaben sind desh...
Weiterlesen

 

- Beitrag von Thomas Langen, Listenkandidat zur Landtagswahl - Heute haben die Regierungsparteien in Brandenburg, SPD und DIE LINKE mit der Verabschiedung des Braunkohleplanes Welzow-Süd II den Weg f...
Weiterlesen

 

Wenige Tage vor der Wahl zum EU-Parlament kann die Piratenpartei Deutschland einen Erfolg für sich verbuchen. Am 16. Mai 2014 fand die "U18 goes Europe" - die Kinder- und Jugendwahl - statt. Nach d...
Weiterlesen

 

Am 07.05.14 ist es auf der BER-Gesellschafterversammlung zu einer Ablehnung der Ausweitung des Nachtflugverbotes von 22.00 bis 06.00 Uhr gekommen. Der Bund und das Land Berlin stimmten gegen den Antra...
Weiterlesen

 

Die Piraten des Landesverbandes Brandenburg rufen zur Teilnahme an der Demonstration “Energiewende nicht kentern lassen!” am Samstag, den 10. Mai 2014 in Berlin auf. Mit den von Bundeswirtschaftsmini...
Weiterlesen

 

Auf der heutigen Pressekonferenz der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg wurden durch den innenpolitischen Sprecher Björn Lakenmacher und dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Prof. Dr. Schierack die bereits ...
Weiterlesen

 

Der 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Aus diesem Anlass werden, wie bereits in den Jahren zuvor, Vereine, Organisationen und Institutionen Veranst...
Weiterlesen

 

Heute hat sich in Cottbus der Braunkohleausschuss mit 15 zu 8 Stimmen für die Erweiterung des Tagebaus Welzow-Süd ausgesprochen [1]. Die Piraten Brandenburg verurteilen dieses Festhalten ohne Not an e...
Weiterlesen

 

Die Brandenburger Regierung aus SPD und Linken haben es immer noch nicht begriffen. Hat diese Regierung aus dem BER- Debakel nichts gelernt? Wieder einmal versucht die Landesregierung Tatsachen zu sc...
Weiterlesen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen